Testament

banner_so_helfen_sie_testament

Jeder Mensch fragt sich irgendwann im Stillen, wem er über das eigene Dasein hinaus die Früchte seines Lebens anvertraut. Dieses Vertrauen werden die meisten den Menschen entgegenbringen, die Ihnen nahe stehen und sie in guten wie in schlechten Zeiten begleitet und unterstützt haben. Für viele ist es darüber hinaus auch wichtig, Teile ihres Vermögens solchen Menschen anzuvertrauen, die mit ihrer Arbeit behinderte und kranke Menschen sinnvoll unterstützen.

Die Entscheidung für eine Nachlassregelung zum Wohle der Förderstiftung Diakonie Kork kann helfen, eine Tradition menschlicher Verantwortung fortzuführen.

Mit einem Testament oder einem Vermächtnis können Sie über den Tod hinaus Leben gestalten und behinderten und epilepsiekranken Menschen in den Einrichtungen der Diakonie Kork auch zukünftig ein Leben in Selbstbestimmung und Würde ermöglichen.